Klimaneutral Massiv Bauen @skills.BW

Dabei sein – Mitreden!

CO2-Sprechstunde, solid Monday oder interaktiver Workshop – profitieren Sie bei verschiedenen Web-Seminaren vom Fachwissen unserer Expertinnen und Experten.

Kommende Veranstaltungen und Events

Mit unseren kostenfreien Online-Veranstaltungen erhalten Sie regelmäßig vielseitige Einblicke in die Welt des klimaneutralen, innovativen Massivbaus. Einfach anmelden und dabei sein!

10. Juli 2024 / Stuttgart, 13:00 Uhr

Präsenz-Workshop „Regulierung und Taxonomie – quo vadis?“

Klimaneutral Planen und Bauen
Rahmenbedingungen

Präsenz-Workshop zu den Themen Regulierung und Taxonomie. Details folgen in Kürze.

Sie haben ein Live-Event verpasst? Kein Problem!

Die Aufzeichnungen unserer Veranstaltungen sind auch im Nachhinein jederzeit abrufbar. Nutzen Sie dafür die Suchfunktion oder schauen Sie im Bereich Wissen vorbei!

Veranstaltungen und Events unserer Partner

Mehr Wissen gewünscht? Ergänzend zu unserem Angebot finden Sie hier weitere Veranstaltungen zum innovativen Massivbau.


10. April 2024 / 13:00 Uhr

Online

solid UNIT Seminar „Energieeffizientes Bauen“

Mineralische Baustoffe bieten hervorragende Voraussetzungen, um den Energiebedarf von Gebäuden zu minimieren. Durch die Fähigkeit, Wärme zu speichern und diese verzögert wieder abzugeben, entsteht ein geringerer Energiebedarf für Heizung und Kühlung sowie ein angenehmes Innenklima. Durch die optimale Kombination von thermischer Bauteilaktivierung und Photovoltaik lassen sich sogar energiepositive Gebäude realisieren. In unserem Web-Seminar möchten wir Ihnen Lösungen und Strategien vorstellen, um Gebäude in einer möglichst langen Nutzungsphase energieeffizient vor Hitze und Kälte zu schützen. Die Veranstaltung richtet sich an Planende aus den Bereichen Architektur und Ingenieurwesen, Bauherrschaften, ausführende und liefernde Unternehmen und die Partner von solid UNIT. Für Studierende und Lehrende ist die Teilnahme kostenfrei.

Webseminar

solid UNIT e.V.


12. April 2024 / 10:30 Uhr

Online

Nachhaltigkeit in Planungswettbewerben mit der SNAP-Systematik – eine Einführung

In diesem kostenfreien Einstiegsseminar erhalten Sie eine Einführung in die „Systematik für Nachhaltigkeitsanforderungen in Planungswettbewerben“, kurz: SNAP. Neben der Definition erläutern wir, warum es sinnvoll ist, diese im Wettbewerb einzusetzen, und geben einen Überblick zur Systematik. Die Infoveranstaltung richtet sich an Bauherren und Kommunen, die Wettbewerbe ausloben möchten, Verfahrensbeteiligte von Architekturwettbewerben wie Wettbewerbsbetreuende, Preisrichter und Architekturschaffende sowie alle Interessierten. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Webseminar

Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V.


15. April 2024 / 09:30 Uhr

Stuttgart

Wärmedämm-Verbundsysteme

Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) tragen wesentlich zur Energieeffizienz von Gebäuden bei. Im Seminar wird sowohl auf die fachgerechte Planung und Ausführung als auch auf die Ursachen für die typischen Schäden und Mängel eingegangen. Außer den rein technischen Faktoren werden die baurechtlichen Anforderungen, die Aufgaben der Planung, Bauleitung und Ausführung sowie die Problematik der „Vergabe an die Billigste bzw. den Billigsten“ behandelt.

Seminar

Architektenkammer Baden-Württemberg


16. April 2024 / 09:00 Uhr

Stuttgart

11. Fachsymposium Circular Economy im Hochbau – Gemeinsam kreislaufgerecht Bauen und Gestalten

Circular Economy im Hochbau steht traditionell im Mittelpunkt des Fachsymposiums – seit mittlerweile mehr als zehn Jahren. Baubestand zu bewahren und zu ertüchtigen, bei Sanierung und Rückbau wertvolle Rohstoffe in den Wirtschaftskreislauf zurückzuführen, auf recyclinggerechte Konstruktions- und Materialverbunde zu achten, sind dabei die zentralen Ziele. Anhand aktueller Praxisbeispiele sollen neueste Entwicklungen und Lösungen vorgestellt werden.

Symposium

Umweltministerium Baden-Württemberg


18. April 2024 / 11:00 Uhr

Online

Bestandsgebäude und -portfolios klimaneutral machen mit System – das DGNB System für Gebäude im Betrieb

Das DGNB System für Gebäude im Betrieb ist ein Managementinstrument für auf Klimaschutz optimierte Immobilien und ermöglicht es, den wirtschaftlichsten Weg zu einem nachhaltigen Gebäudebestand zu ermitteln. In dieser Veranstaltung stellen wir Ihnen das DGNB System für Gebäude im Betrieb kurz vor. Welche Vorteile bringt eine DGNB Zertifizierung von Bestandsgebäuden? Wie läuft der Prozess zur Portfoliozertifizierung ab? Und welche Nachhaltigkeitskriterien müssen erfüllt werden? Wir fassen die wichtigsten Fakten in diesem Einführungsseminar für Sie zusammen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Webseminar

Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V.


23. April 2024 / 13:30 Uhr

Online

KALKSANDSTEIN Online-Workshop “Nachhaltige Neubauten”

Zunächst werden die Grundlagen des Nachhaltigen Bauens erläutert und dabei die Notwendigkeit des Wandels im Bauwesen betrachtet. Die verschiedenen Zertifizierungssysteme werden vorgestellt und es wird ein Einblick gegeben, wie eben diese Systeme als Leitlinien und Optimierungstools innerhalb eines Projekts zu betrachten sind. Zum Abschluss wird aufgezeigt, welche mögliche Entwicklungen in der Zukunft anstehen könnten. Es wird dargelegt wo sich der Baustoff Kalksandstein in Bezug auf Nachhaltigkeit befindet und welche Möglichkeiten es gibt, um noch mehr in Richtung Klimaneutralität zu gehen. Neben der Ökobilanzierung werden weitere wichtige Aspekte der Nachhaltigkeit aufgeführt und dargestellt, wie das Bauen mit Kalksandstein dazu beiträgt, weiterhin nachhaltige und wertbeständige Gebäude mit einem guten Raumklima zu erstellen. Im dritten Teil des Workshops erstellt der Referent – Schritt für Schritt – eine Ökobilanzierung für ein konkretes Projekt. Das Bauprojekt stellt ein massives mehrgeschossiges Wohngebäude mit 5 WE dar. Zur Durchführung des bauteilorientierten Berechnungsverfahrens wird die frei zugängliche webbasierte Anwendung eLCA verwendet. Nach erfolgreicher Nachweisführung findet ein Variantenvergleich zwischen verschiedenen Baustoffen am konkreten Projekt statt.

Symposium

Verein Süddeutscher Kalksandsteinwerke e.V.


25. April 2024 / 09:30 Uhr

Stuttgart

Zirkuläres Bauen in der Praxis

Materialkreisläufe schließen, CO2-Emissionen und Abfall reduzieren. Zirkuläres Bauen rückt immer stärker in den Fokus von Bauherr:innen und Ausschreibungen. Im Seminar wird gezeigt, wie sich diese Zielsetzungen in der Planungspraxis umsetzen lassen und welche Herausforderungen dabei zu beachten sind. Die Dozierenden vermitteln konkretes Praxiswissen für Planende. Sie zeigen auf, wie regulatorische Rahmenbedingen die Anforderungen für Immobilien verschärfen und welche Auswirkungen sich daraus für den Planungsprozess ergeben. Wie können bspw. gebrauchte Bauteile wieder verwendet werden? Welche Angebote und Tools sind bereits am Markt verfügbar? Wie kann der Planungsmehraufwand honoriert werden?

Seminar

Architektenkammer Baden-Württemberg


25. April 2024 / 09:30 Uhr

Stuttgart

Energieeffizienz ohne Bauschäden

Sachgerechte Grundlagenermittlung zur Vermeidung von Bau- und Vermögensschäden: In den letzten Jahren wurden vielfältige Initiativen des Bundes von Planerinnen und Planern genutzt, um im Neu- oder Altbau erhöhte energetische Standards umzusetzen. Bei einer unzureichenden Bestandsaufnahme (status-quo) können sowohl aus energetischer als auch aus feuchteschutztechnischer Sicht Schäden auftreten. Dies können bei fehlerhaften Energieberatungen Vermögensschäden sein, bei mangelhaften Planungen und Ausführungen aber auch Bauschäden. Das Seminar greift berechtigte, aber auch unberechtigte Hinweise auf und würdigt gerade beim Bauen im Bestand oftmals geäußerte Befürchtungen kritisch.

Seminar

Architektenkammer Baden-Württemberg


7. Mai 2024 / 9:30 Uhr

Online

QNG-Qualifizierungsprogramm – Mit Qualif. DGNB-Consultant

6-tägige Online-Seminarreihe mit Qualifizierung DGNB-Consultant – In der Fortbildung lernen Sie DGNB System für nach­haltiges Bauen kennen. Ihnen wird der Einsatz des DGNB Systems als Instrument für Entwurf, Planung und Ausführung einer nach­haltig gebauten Umwelt vermittelt. Dabei werden zwei zentrale Systemanwendungen, „Gebäude Neubau Version 2023“ und „Quar­tie­re Version 2020“ erörtert. Die Fortbildung richtet sich insbesondere an Ar­chi­tekt*in­nen und Planer*innen. Wir empfehlen, zuvor die Veranstaltung DGNB Grundlagenwissen Nachhaltiges Bauen zu besuchen. Das Seminar vermittelt wichtige grundlegende Inhalte und Kenntnisse für eine anschließende Qualifizierung zum DGNB-Consultant.

Webseminar

Architektenkammer Baden-Württemberg


7. Mai 2024 / 9:30 Uhr

Stuttgart

BIM Modul 1 Basiswissen BIM

Die Baustelle der Zukunft ist vernetzt und wird mit hochdigitalisierter Hilfe gemanagt. Als erster Teil des Qualifizierungsprogramms BIM – Planen, Bauen und Betreiben stellt Modul 1 Basiswissen BIM die fachlichen Grundlagen dafür zur Verfügung. Es wird gemeinsam mit der Ingenieurkammer Baden-Württemberg (INGBW) konform zur Richtlinie VDI/BS-MT 2552 „Building Information Modeling (BIM)”, Blatt 8.1, durchgeführt und entspricht dem „BIM Standard Deutscher Architekten- und Ingenieurkammern“.

Seminar

Architektenkammer Baden-Württemberg


8. Mai 2024 / 9:30 Uhr

Online

Materialkonzepte für ressourcenschonendes Bauen

Herstellung, Instandhaltung, Rückbau – einmal durch den Lebenszyklus

Webseminar

Architektenkammer Baden-Württemberg


9. Mai 2024 / 11:00 Uhr

Online

ESG-Verifikation zur EU-Taxonomie – so weisen Sie die Konformität Ihrer Immobilie nach

Die EU-Taxonomie macht die Nachhaltigkeit und Klimakompatibilät von Finanzprodukten messbar. Sie regelt, welche Faktoren für nachhaltige Investitionen erfüllt sein müssen und leistet damit einen entscheidenden Beitrag zum EU Green Deal. Finanzmarktteilnehmer, Projektentwickler und Bestandshalter können die Konformität ihrer Immobilien durch die DGNB prüfen lassen. Im Online-Seminar erhalten Sie einen Überblick über die EU-Taxonomie. Sie erfahren wie Sie die ESG-Verifikation bei anstehenden Bau- und Immobilienprojekten zur Bestätigung der Nachhaltigkeit nutzen können und welche Vorteile und Möglichkeiten sich dadurch ergeben. Im Anschluss stehen wir für weitere Fragen zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Webseminar

Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V.


17. Mai 2024 / 9:30 Uhr

Online

Nachhaltigkeit planen und gestalten

Maßgebliche Nachhaltigkeitsaspekte nach HOAI-Leistungsphasen integrieren

Webseminar

Architektenkammer Baden-Württemberg


12. Juni 2024 / 10:30 Uhr

Online

Nachhaltigkeit in Planungswettbewerben mit der SNAP-Systematik – eine Einführung

In diesem kostenfreien Einstiegsseminar erhalten Sie eine Einführung in die „Systematik für Nachhaltigkeitsanforderungen in Planungswettbewerben“, kurz: SNAP. Neben der Definition erläutern wir, warum es sinnvoll ist, diese im Wettbewerb einzusetzen, und geben einen Überblick zur Systematik. Die Infoveranstaltung richtet sich an Bauherren und Kommunen, die Wettbewerbe ausloben möchten, Verfahrensbeteiligte von Architekturwettbewerben wie Wettbewerbsbetreuende, Preisrichter und Architekturschaffende sowie alle Interessierten. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Webseminar

Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V.


18. Juni 2024 / 09:30 Uhr

Stuttgart

DGNB Tag der Nachhaltigkeit 2024

Der DGNB Tag der Nachhaltigkeit ist die zentrale Veranstaltung für die DGNB Community. Sie findet einmal im Jahr statt. Der Tag dient zum Netzwerken und Austausch mit Gleichgesinnten und bringt alle Akteure der Bau- und Immobilienbranche mit dem Fokus auf nachhaltiges Bauen zusammen.

Branchentreffen

Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V.


19. Juni 2024 / 9:30 Uhr

Stühlingen

Bauen im Bestand – energiesparrechtliche Vorgaben und BEG

2. Änderungsnovelle zum Gebäudeenergiegesetz vom 01.01.2024 und BEG-Förderung – Das Seminar behandelt aktuelle energetische Anforderungen aus dem am 01.01.2024 in Kraft getretenen novellierten Gebäudeenergiegesetz. Weiterhin werden planerische und ausführungstechnische Konsequenzen für den nachträglichen Anbau und Dachgeschossausbau aufgezeigt. Neben praktischen Hinweisen zur Umsetzung von außen oder innen gedämmten Außenwänden, werden die aktuellen Förderung der Bundesförderung für effiziente Gebäude behandelt.  

Seminar

Architektenkammer Baden-Württemberg


27. Juni 2024 / 17:00 Uhr

Online

Die Änderungsnovellen zum Gebäudeenergiegesetz (GEG) – kompakt

Folgen für Neu- und Altbauten beim Einbau neuer Heizungen – Das Kurzseminar stellt die wesentlichen Anforderungen vor und zeigt exemplarisch Nachweiswege und Lösungsvorschläge im Hinblick auf die o.g. Anforderungen auf. Es richtet sich an Architekten:innen, Energieberater:innen und Investor:innen.  

Webseminar

Architektenkammer Baden-Württemberg


25. September 2024 / 09:30 Uhr

Frankfurt am Main

DGNB Ideenlabor 2024

Nachhaltigkeit ist in der Bau- und Immobilienwirtschaft in aller Munde – und das auf vielfältige Weise. Es wird debattiert, geforscht und neu entwickelt. Die Frage ist: Was davon brauchen wir wirklich? Was hilft tatsächlich dabei, die notwendige Transformation in die richtige Richtung zu lenken und zu beschleunigen? Genau hiermit beschäftigt sich das einmal im Jahr stattfindende DGNB Ideenlabor.

Branchentreffen

Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V.